Wie die Länder über den Netzausbau informieren

Um die Debatte über Mobilfunk und Umwelt auf eine sachliche und konstruktive Grundlage zu stellen, haben viele Landesregierungen Informationsseiten im Internet eingerichtet und bieten Broschüren zum Herunterladen oder Bestellen an.
Einige Bundesländer haben außerdem Immissionsmessungen in Auftrag gegeben, um die tatsächlichen Mobilfunkimmissionen innerhalb des jeweiligen Bundeslandes zu ermitteln. Basisinformationen, Berichte und Links zu weiterführenden Informationsangeboten finden sich auch auf den Websites der Landesregierungen.

Baden-Württemberg
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Elektromagnetische Felder

Bayern
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
Mobilfunk und elektromagnetische Felder

Berlin
Portal der Berliner Umweltämter
Elektrosmog

Brandenburg
Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
Elektromagnetische Felder

Bremen
Senat für Bau, Umwelt und Verkehr
Informationen zum Immissionsschutz beim Mobilfunk

Hamburg
Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt
Elektrosmog Information

Hessen
Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Elektromagnetische Felder

Niedersachsen
Niedersächsisches Ministerium für Umwelt und Klimaschutz
Elektromagnetische Felder

Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
Elektromagnetische Felder

Sachsen
Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
Elektromagnetische Felder (Mobilfunk)

Sachsen-Anhalt
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt
Umweltinformationsnetz Sachsen-Anhalt

Saarland
Ministerium für Gesundheit und Verbraucherschutz
Mobilfunk und Funkwellen

Schleswig-Holstein
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
Immissionsschutz bei elektromagnetischen Feldern

Thüringen
Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz
Mobilfunk in Thüringen