Glossar

A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Dies ist der Standort einer ortsfesten Funkanlage für Mobilfunk (Basisstation).

MIMO ist der Oberbegriff für Verfahren, die Funkverbindung mit mehreren Antennen verbessern.

MHz ist die technische Angabe für die zeitliche Veränderung von elektromagnetischen Feldern. Sie wird in Schwingung pro Sekunde (Hz) gemessen.

Die Modulation beschreibt einen Vorgang, bei dem ein zu übertragendes Nutzsignal (Musik oder Sprache) ein sogenanntes Trägersignal verändert (moduliert) und damit die Übertragung des Nutzsignals üb

MMS ist eine Weiterentwicklung des Short Message Service (SMS).

Der Begriff bezeichnet den mobilen Handel (mobile Commerce).

Bei Multiplexverfahren allgemein werden mehrere verschiedene Signale gebündelt oder zeitlich ineinander verschachtelt, um sie ohne gegenseitige Beeinflussung simultan und gemeinsam übertragen zu kö

Metalle bilden eine Gruppe chemischer Elemente mit bestimmten gemeinsamen Eigenschaften. Sie verfügen etwa über eine hohe elektrische Leitfähigkeit und lassen sich gut verformen und bearbeiten.

Die Entwicklung des Mobilfunks wird von verschiedenen Technik-Generationen (G) geprägt.