IZMF-Verbraucherbefragung

Handynutzer in Deutschland bewahren ihre ausrangierten Mobiltelefone nicht nur als Ersatz für den Notfall, sondern vielfach auch aus Unsicherheiten und Unkenntnis über die Entsorgungsprozesse auf. Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das imug Institut für Markt-Umwelt-Gesellschaft im Auftrag des IZMF durchgeführt hat.